German 9

Ältere Arbeitnehmer in der Industrie Nordrhein-Westfalens: - download pdf or read online

By Paul Kaser (auth.)

ISBN-10: 3663061671

ISBN-13: 9783663061670

ISBN-10: 3663070808

ISBN-13: 9783663070801

Show description

Read or Download Ältere Arbeitnehmer in der Industrie Nordrhein-Westfalens: Ihre Einstellungen und Verhaltensweisen innerhalb und außerhalb des Betriebes. Ergebnisse einer empirischen Untersuchung des Instituts für Selbsthilfe und Sozialforschung PDF

Best german_9 books

New PDF release: Zur Frage der medikamentösen Verbesserung des nächtlichen

Im Laufe der letzten Jahrzehnte erschienen in der Literatur zahlreiche Arbeiten uber das nachtliche Sehen und seine mogliche medikamentose Verbesserung. Das gestellte Thema beschaftigt die Menschheit litera risch nachweisbar bereits seit vielen Jahrhunderten, wurde aber in unserem Zeitalter durch die erhohten Anforderungen im Berufs- und Zivil leben besonders aktuell.

Read e-book online Zeitgestaltung im Alltag älterer Menschen: Eine Untersuchung PDF

Die qualitative Untersuchung geht den (manifesten und latenten) Mustern der Zeitgestaltung von älteren Menschen nach und greift damit ein bislang wenig behandeltes Thema auf (in der Zeitbudgetforschung kommt es beispielsweise kaum vor). Die Studie erforscht u. a. , wie ältere Menschen ihre Zeit organisieren und ob sie eine Ausnahmegruppe in der Bevölkerung bilden, die noch nicht von Hetze und pressure erfasst ist, oder ob auch Rentner heutzutage unter Zeitnot leiden.

Get Nachrichten-Journalismus: Anleitungen und PDF

Nachrichten sind und bleiben die foundation des Journalismus - auch im Online-Zeitalter. Für ihre Auswahl und Präsentation sind deshalb brauchbare und bewährte Regeln von besonderer Bedeutung. Sie dienen der Qualitäts-Sicherung des Journalismus. Die Regeln des Nachrichten-Journalismus werden in diesem Buch nicht nur systematisch vermittelt, sondern auch durch ca.

Additional info for Ältere Arbeitnehmer in der Industrie Nordrhein-Westfalens: Ihre Einstellungen und Verhaltensweisen innerhalb und außerhalb des Betriebes. Ergebnisse einer empirischen Untersuchung des Instituts für Selbsthilfe und Sozialforschung

Example text

Unter diesem Gesichtspunkt erscheint es also begreiflich, daß die Befragten häufiger bekundeten, von jüngeren Mitarbeitern um ihre Hilfe gebeten zu werden, je älter sie waren. Kommen die Jüngeren mit Fragen Zu Ihnen? Alter in Lebensjahren ja nem keine Angabe 54 58-59 [%] 60-61 [%] 62-63 64 u. älter [%] f%l 77 19 4 77 19 4 80 13 86 8 7 6 100 100 100 100 Betrachtet man in diesem Zusammenhang die innerbetriebliche Stellung der Befragungspersonen, so ist vermutlich der vergleichsweise gute Gesundheitszustand der älteren Angestellten für die Erscheinung ausschlaggebend, daß unter den Angestellten eine weitaus bessere Zusammenarbeit zwischen alt und jung erkennbar wurde als im Kreise der Arbeiter: Hatten fast alle gefragten Angestellten (90%) erklärt, die jüngeren Kollegen kämen mit ihren Fragen zu ihnen, so konnten unter den Arbeitern nur 75% von einem so erfreulichen Einvernehmen mit der Jugend berichten.

Lter 1%1 [%1 [%1 13 12 16 46 12 18 47 20 48 Noch deutlicher kommt der Unmut der Älteren über lange Arbeitszeiten zum Ausdruck, wenn man ihre Aussagen mit der beruflichen Stellung in Verbindung bringt. Die befragten Arbeiter beanstandeten weit häufiger die Höhe der Wochenstundenzahl als die Angestellten. Bei bei den Gruppen zeigte sich zudem anschaulich, daß die Unzufriedenheit der alten Arbeitnehmer mit zunehmender Länge der wöchentlichen Arbeitszeit stark anstieg. Arbeitszeit in Wochenstunden Arbeiter bis 4212 43-45 46-48 [%] [%] [%] zu lange Arbeitszeit nicht zu lang keine Angabe über 48 [%] Angestellte Insgesamt bis 42 43 u.

Gewer kschaftlich organisierte Arbeiter Angestellte Ac-beiter Angestellte [%1 [%1 [%1 [%J 33 ja davon freiwillig Ililr nem bei hestim1llten Anlässen Nicht ge wer kschaftlic h organisierte 19 26 57 43 13 39 24 7 60 22 52 35 22 39 100 100 100 100 8 Bei den Angestellten ergaben sich zwar nicht so gravierende Unterschiede; das größere Interesse des nichtorganisierten Angestellten an Überstunden (24%) gegenüber dem Gewerkschaftsmitglied (13%) war dennoch nicht zu verkennen. Abgesehen von einer Belastung durch zu lange Arbeitszeiten gilt in der Literatur auch die Stücklohnarbeit als besondere Erschwernis bei der Tätigkeit älterer Arbeiter.

Download PDF sample

Ältere Arbeitnehmer in der Industrie Nordrhein-Westfalens: Ihre Einstellungen und Verhaltensweisen innerhalb und außerhalb des Betriebes. Ergebnisse einer empirischen Untersuchung des Instituts für Selbsthilfe und Sozialforschung by Paul Kaser (auth.)


by Brian
4.0

Rated 4.80 of 5 – based on 32 votes